Über mich

Raymund Krauleidis ist 48 Jahre alt und wider Erwarten kein Grieche! Sein Nachname ist litauischen Ursprungs und bedeutet so viel wie „Aderlasser“. Da er jedoch kein Blut sehen kann, entschied sich Raymund für das Studium der Betriebswirtschaftslehre. Um dieses Trauma zu verarbeiten, schreibt er seit einiger Zeit. Neben zahlreichen Sachbüchern in der beliebten …für Dummies-Reihe erschienen auch einige satirische Romane des Tübinger Autors. Zudem ist er als freier Mitarbeiter für den Referatedienst getAbstract sowie für FOCUS-Online tätig.